17. Auflage der Struwwelpippi-Kinder- und Jugendbuchautorenresidenz in Echternach

17. Auflage der Struwwelpippi-Kinder- und Jugendbuchautorenresidenz in Echternach

28 fév. 2018

Stipendiatin der diesjährigen Struwwelpippi Kinder- und Jugendbuchautorenresidenz ist die deutsche Autorin Anne C. Voorhoeve. Die Jury wurde durch ihre große Kunstfertigkeit historische Ereignisse aus der Perspektive eines Jugendlichen zu erzählen überzeugt.

Dadurch verleiht Anne C. Voorhoeve den Figuren und Geschehnissen eine beeindruckende Aktualität.„Struwwelpippi“ ist eine Kinder- und Jugendbuchautorenresidenz die in Zusammenarbeit mit dem luxemburgischem Ministerium für Kultur, dem Centre national de littérature und der Stadt Echternach organisiert wird.

Vom 14. Mai bis zum 10. Juni 2018 findet die siebzehnte Ausgabe dieser Autorenresidenz statt, für die sich jede(r) deutschsprachige Kinder- und Jugendbuchautor(in), der oder die bereits in Buchform publiziert hat, unabhängig von Alter oder Staatsangehörigkeit bewerben konnte. Ein sehr vielfältiges Rahmenprogramm (Lesungen, Diskussionsabende, u.a.), sowie die persönliche Begegnung des Autors mit Schülern der Grundschule und des Gymnasiums in Echternach und Umgebung, stellen bei Kindern und Jugendlichen eine ganz neue Beziehung zur Sprache, zum Lesen und zur Literatur her.

Die in Berlin lebende Autorin Anne C. Voorhoeve wurde 1963 geboren und studierte Politikwissenschaft, Amerikanistik und Alte Geschichte in Mainz und Maryland (USA). Später war sie als Verlagslektorin und Redakteurin tätig. Im Jahr 2000 widmet sich Anne C. Voorhoeve ganz dem Schreiben und macht sich als Lektorin selbstständig. Seit 2005 arbeitet sie als freie Autorin in Berlin. Anne C. Voorhoeve begann ihre Karriere mit dem Drehbuch zu der MDR/Arte-TV-Koproduktion Lilly unter den Linden, das 2002 verfilmt wurde. Der gleichnamige Roman erschien zwei Jahre später und kam 2005 sogleich auf die Auswahlliste des Deutschen Jugendliteraturpreises. Danach folgten unter anderem die Jugendbücher Liverpool Street, Nanking Road und 2016 auch der Kinderroman Wir 7 vom Reuterkiez.

  • 15.05.2018: Öffentliche Lesung um 19 Uhr im Trifolion, Salle Agora
  • 06.06.2018: Öffentliche Lesung um 19 Uhr im Rokoko-Pavillon, Echternach